Re­gio­nal ver­netzt und eine Spur per­sön­li­cher.

Über unsere Kabelnetze in den Regionen Liestal, Laufen, der Westschweiz sowie im Mittelland bei Bern stellen wir unseren Kunden moderne Kommunikationsnetze zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit UPC sowie in der Region Liestal optional mit ImproWare (breitband.ch) können wir Ihnen über diese Netze immer die neusten Telecom Dienstleistungen anbieten. EBL Telecom steht für innovative Produkte und persönlichen Service bei Ihnen zu Hause oder in einem unserer Telecom Kundencenter.

Aktuelle Medienmitteilung: EBL prüft die Option „Verkauf der Telekom Sparte“
Januar 2022

Die EBL ist seit dem Jahr 2000 im Telekom-Geschäft aktiv und besitzt Telekom-Netze in rund 200 Gemeinden in der Schweiz. Gleichzeitig verfolgt die EBL seit mehreren Jahren erfolgreich einen starken Ausbau der Geschäftsbereiche mit erneuerbaren Energie- und Wärme-Produktion und Vertrieb.

Im Sinne einer strategischen Fokussierung beabsichtigt die EBL die Prüfung verschiedener Optionen für die Sparte Telekom, inklusive eines möglichen Verkaufs des Geschäftsbereichs.


Kontaktadresse:
EBL Genossenschaft Elektra Baselland, Mühlemattstrasse 6, 4410 Liestal
Tobias Andrist, CEO - T 079 674 58 17, tobias.andrist@ebl.ch


Die EBL steht für Strom, Wärme und Telekommunikation

Strom, Wärme und Telekommunikation sind die Kerngeschäfte der privatrechtlichen und unabhängigen Unternehmung EBL. Wir setzen uns für eine ökologische Energiegewinnung ein und leisten damit unseren Beitrag zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt. Vom Haushalt bis zur Industrie sind wir ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der intelligenten Wärmeerzeugung und -verteilung sowie ein führender Anbieter für überregionale Telekommunikationsdienstleistungen.

Über uns

Die EBL - Der Partner für pionierhafte und innovative Projekte

Die EBL (Genossenschaft Elektra Baselland) wurde im Jahr 1898 in Liestal als Energieversorgungs-Unternehmen gegründet. Durch die konstante Entwicklung der Geschäftsfelder besteht das Unternehmen heute aus den Sparten Strom, Wärme, Netze und Telekommunikation. Das Unternehmen bedient zudem täglich mehr als 200'000 Menschen sicher mit Strom, Wärme und mit Dienstleistungen der Telekommunikation. Die EBL beschäftigt rund 350 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 220 Millionen Schweizer Franken.

Die EBL Telecom

Seit dem Jahr 2001 bietet die EBL ihren Kunden auch eine technisch und qualitativ hochstehende Telekommunikationsinfrastruktur an. Als Kabelnetzbetreiber haben wir starke Partner, welche für Produkte (Internet, TV und Telefonie) sowie für die Wartung, den Betrieb und Unterhalt der Netze zuständig sind. Zudem haben wir Schritt für Schritt weitere Telekom-Netze ausserhalb unseres Versorgungsgebietes dazugewonnen: Das Laufental, Gebiete im Jura, in der Romandie sowie in den Kantonen Bern und Luzern.

Unser Ziel ist es, das Kabelnetz qualitativ hochwertig zu halten, damit den Kunden ein attraktives Produkt geboten werden kann. Im Weiteren sind wir heute ein etablierter Anbieter von Kabelnetzinfrastruktur. Wir stellen uns tagtäglich den Herausforderungen und behaupten uns in einem höchst anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld. Die schnelle technologische Entwicklung ist spannend, bedeutet aber auch vorausschauendes Handeln. In einer rasant fortschreitenden und modernen Welt, bestimmt der Kunde wann er telefoniert oder wo er auf das Internet zugreift. Wir bieten sowohl für Privat- wie auch für Geschäftskunden massgeschneiderte Lösungen alles aus einer Hand an. Zudem kommen unsere Kunden bereits heute in den Genuss eines vielfältigen und grosszügigen Produktportfolios. Bei Fragen und Anregungen steht Ihnen unser motiviertes Team in Liestal gerne zur Verfügung.

Unsere Markenwerte

Der Kunde steht im Mittelpunkt
Wir bieten unseren Kunden hochwertige Telekommunikations-Produkte an und wollen die Lebensqualität der Menschen stetig verbessern.

Der beste Weg
Wir suchen nach der bestmöglichen Lösung und bieten unseren Kunden einen hochwertigen Service.

Innovation
Nebst einer ausgezeichneten Kundenbetreuung in der Beratung, investiert die EBL kontinuierlich in die Modernisierung der Kabelnetze, um den neusten technischen Anforderungen gerecht zu werden.

UPC - Ein starker partner

UPC – Ein starker Partner der EBL Telecom

Die Wurzeln von UPC liegen in der Rediffusion AG. Diese war bereits in den 1930er Jahren in der Verbreitung von Radio und später auch Fernsehen tätig. Aus ihr und dem Zusammenschluss anderer Kabelnetzgesellschaften entstand in den 1990er Jahren die Firma „cablecom“, welche 2005 an Liberty Global ging, 2011 zur upc cablecom wurde und seit 2016 unter der Marke UPC bekannt ist.

Die UPC ist heute eine führende Anbieterin von Kommunikation und Unterhaltung in der Schweiz. Fast 1.4 Millionen Kunden vertrauen auf ihre vielfältigen Produkte für Fernsehen, Internet, Telefonie und Mobilfunk. Als Kunde stehen ihnen sowohl Single-Produkte (Mobile) wie auch Kombi-Produkte (Connect und Happy Home) zur Auswahl. Im Weiteren bietet UPC auch Lösungen für Geschäftskunden an. Diese Angebote sind speziell auf die geschäftlichen Belange zugeschnitten.

UPC Login